DIY

Aus alt mach neu: #DirndlUpcycling

Die Dirndl Challenge geht in eine neue Runde

Wir machen aus alt neu. Erfahre, wie unser neues Projekt, das #DirndlUpcycling, funktioniert und wir du dein altes Dirndl so richtig auf Vordermann bringst. Außerdem kannst du als Dirndlschleifchen-Leserinnen exklusiv beim Vintage Dirndl Anbieter coBRANDa Vintage Dirndl mit kleinen Macken für 20€ ergattern oder mit etwas Glück eines von zehn Vintage Dirndl, das ebenfalls kleinere Makel hat, gewinnen. Mit dem kannst du dann so richtig ins #DirndlUpcycling einsteigen.

Das Dirndl ist ja eigentlich noch in einem guten Zustand, aber diese Puffärmel. Und zu eng ist es mir auch. Die Schürze ist total verschlissen. Ich würde gerne was Neues draus machen.

Solche Sätze kennen wir von uns selbst nur zu gut und hören sie auch in unserer Dirndl-Facebook-Gruppe immer wieder. Ein altes Dirndl wegzuschmeißen, dass bringt kaum einer übers Herz. Aber um es auszuführen, müsste so einiges an besagtem Dirndl verändert werden. Die Ärmel müssten vielleicht abgenommen werden, der Ausschnitt sitzt auch nicht so recht und eine neue Schürze braucht’s auf alle Fälle.

Die Idee vom #DirndlUpcycling war geboren.

Ist das nicht ein wundervoller Gedanke? Aus etwas altem, entsteht etwas neues. Ein Dirndl, das vor 40 Jahren getragen wurde, bekommt neues Leben eingehaucht und wird wieder zu einem modischen Kleidungsstück und damit aktiver Teil gelebter Trachtenmode. Nachhaltiger und gleichzeitig individueller geht es kaum.

#DirndlUpclen – So funktioniert die Challenge

Das ist die Idee: Über vier Monate, von April bis Juli, werden wir dir hier auf Dirndlschleifchen.de zeigen, wie du aus einem „alten“, möglicherweise schon etwas in die Jahre gekommenen Dirndl, ein neues Dirndl zauberst.

Aus unserem Baukastenprinzip weiter unten kannst du auswählen, welche Veränderungen du am Dirndl vornehmen möchtest. Einige Anleitungen sind dafür schon auf dem Blog online, weitere kommen in den nächsten drei Monaten dazu.

Wir werden an einem Vintage Dirndl erklären, wie du es zuerst enger nähst, wenn es dir zu groß ist.

Im nächsten Schritt ändern wir das Mieder eines Dirndls ab. Dafür werden wir den Ausschnitt verändern und neue Ärmel an das Oberteil ansetzen.

Zum Schluss nähen wir einen neuen Rock sowie eine neue Schürze zum Dirndl. Planst du ähnliche Schritte kannst du dich gerne an unserer Zeitplanung orientieren.


Deine Community:

  • Wie bereits bei der #DirndlChallenge im letzten Jahr, als wir über fünf Monate Schritt für Schritt ein Dirndl genäht haben, ist auch dieses Jahr der Blog und unsere Facebook-Gruppe deine Anlaufstelle für alle Fragen.
  • In der Gruppe kannst du das Dirndl posten, das du verändern möchtest, kannst dir Ideen und Inspiration holen, wie du es upcyclest und selbstverständlich auch dein fertiges abgeändertes Dirndl posten
  • Stand heute sind wir knapp 5.000 Mitglieder in der Gruppe. Jeder hilft jedem sehr gerne und vor allen Dingen schnellstmöglich. Hab also keine Scheu deine Fragen zu stellen!

So funktioniert die #DirndlUpcyling Challenge:

  • Das Dirndlschleifchen-Team wird über vier Monate mehrere Dirndl „upcyclen“. Das heißt, wir machen aus einem alten Dirndl ein neues Dirndl. Dafür werden wir in unserem Fall das Dirndl enger nähen, das Mieder verändern, die Ärmel anpassen, einen neuen Rock sowie eine neue Schürze nähen.
  • Du kannst selbstverständlich selbst entscheiden, was du an deinem Dirndl verändern möchtest. Dafür findest du weiter unten die Übersicht, der von uns vorgeschlagenen Themen. Natürlich gibt es darüber hinaus noch viele weitere Möglichkeiten ein Dirndl zu upcyclen. Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Ein Teil der Anleitungen sind bereits auf dem Blog online. Alle weiteren, besonders die im oberen Punkt genannten, folgen in den nächsten Monaten. So kannst du Schritt für Schritt verfolgen, wie wir unsere Dirndl upcyclen.
  • Das #DirndlUpcycling ist wie ein Baukasten zu verstehen, aus dem du dir dein Dirndl so upcyclen kannst, wie es dir gefällt.
  • Du kannst jedes Dirndl nehmen, das du gerne verändern möchtest. Weiter unten haben wir aber einige Tipps aufgelistet, wo du überall nach einem schönen gebrauchten Dirndl stöbern kannst, solltest du keines im Keller haben.
  • Außerdem erwartet die Dirndlschleifchen-Leserinnen ein exklusives Event, bei dem du für einen fairen Preis ein gebrauchtes Dirndl mit kleinen Fehlern erstehen kannst. Gekrönt wird dies noch von unserem Gewinnspiel, bei dem wir zehn Vintage Dirndl, ebenfalls mit kleinen Macken, verlosen mit denen du das #DirndlUpcycling so richtig starten kannst. Scrolle dafür ein weiter runter.

Der #DirndlUpcycling Baukasten – Deine Ideen fürs Upcyclen

Wir haben insgesamt neun #DirndlUpcycling Elemente zusammengestellt, die wir dir hier auf dem Blog vorstellen. Jedes alte Dirndl ist meist bereits ein Unikat und so sind die Dinge, die du verändern möchtest, sicherlich ebenso individuell. Wähle einfach die Punkte aus, die du verändern möchtest.

Sind die Anleitungen bereits online, kannst du das Bild bereits anklicken, gelangst zur Anleitung und kannst natürlich auch schon loslegen.

Selbstverständlich gibt es noch viele weitere tolle Elemente, die du an deinem Dirndl verändern kannst. Du kannst zum Beispiel Borten auf dein Dirndl setzen, den Rock verlängern, einen Reißverschluss durch eine Hakenleiste ersetzen, und, und, und. Es gibt so viele Möglichkeiten. Lass deiner Kreativität freien Lauf.

Wir freuen uns, wenn du all deine Ideen mit uns unter dem Hashtag #DirndlUpcycling, auf dem Blog und natürlich in unserer Facebook-Gruppe teilst.


Deine nächsten Schritte:

  • Nach einem Dirndl schauen, das du upcyclen kannst. Da du gegebenenfalls noch ein bisschen Geld in neuen Trachtenstoff investieren wirst, empfehlen wir dir für das gebrauchte Dirndl nicht zu viel Geld auszugeben.
  • Wenn du ein Dirndl gefunden hast, kannst du dir anhand unseres Baukastens oben überlegen, was du an deinem Dirndl verändern möchtest.

Timing:

  • Wir veröffentlichen jeden Monat eine neue Anleitung rund um das Thema #DirndlUpcycling. Genau wie bei diesem Artikel, erwarten dich auch in den nächsten Blogposts ein paar kleine Überraschungen.
  • Zeitlich kannst du loslegen wie du möchtest. Je nachdem wie aufwendig dein #DirndlUpcycling Projekt ist, wirst du mehr oder weniger Zeit benötigen. Wenn du gaaaaanz entspannt arbeiten möchtest, empfehlen wir dir einen Schritt pro Monat.
  • Die erste Anleitung zum #DirndlUpcycling, wie du das Dirndl enger nähst, erscheint im Mai.

Ein Vintage Dirndl fürs #DirndlUpcycling finden

Nicht jede hat vielleicht ein altes Dirndl im Schrank hängen, das man zum Upcycling nutzen kann. Daher haben wir dir hier alle uns bekannten Quellen für Vintage Dirndl aufgelistet – einschließlich eines exklusiven Pre-Openings – dazu unten weiter mehr:

Für ein Vintage Dirndl in gutem Zustand musst du normalerweise etwa 50-90 Euro einplanen. Auf Trachtenflohmärkten lassen sich natürlich bessere Schnäppchen machen.

Noch bessere Schnäppchen gibt’s allerdings bei coBRANDa in München Milbertshofen. coBRANDa hat genau das gleich Ziel, wie wir mit unserer neuen Challenge: alten Dirndl ein neues Leben einhauchen. Da passt auch das Motto, das sie sich auf die Fahnen geschrieben haben, perfekt: Alten Brands neues Leben einhauchen.

Bei coBRANDa erwartet euch eine riesige Auswahl and Vintage Dirndl, wie man ja unschwer den Bildern entnehmen kann. Das Geschäft hat bereits seit kurzem eröffnet und feiert am Samstag, den 20. April seine große offizielle Eröffnung. Für alle Dirndlschleifchen-Leserinnen öffnet coBRANDa exklusiv am kommenden Samstag, den 13. April seine Türen und das BESTE:

coBRANDa holt extra zum #DirndlUpcycling die Dirndl mit kleinen Fehlern raus, die sich perfekt zum Upcyclen nutzen lassen. Jedes dieser Dirndl kostet nur 20 Euro. Ein absolut fairer Preis für ein tolles Vintage Dirndl, das du für die #DirndlUpcycling Challenge nutzen kannst.

coBRANDa – Dewertstraße 11, 80807 München

Folge coBRANDa auf Facebook und / oder Instagram

Öffnungszeiten des exklusives Pre-Openings: Samstag, 13. April 10.00 – 16.00 Uhr

Gewinne 1 von 10 Vintage Dirndl zum #DirndlUpcycling

Es heißt ja immer so schön, das Beste kommt zum Schluss. Und genau das haben wir zum Schluss dieses Auftaktposts der #DirndlUpcyling Challenge für dich.

Denn wir verlosen zusätzlich zusammen mit coBRANDa zehn der oben genannten Dirndl mit kleinen Fehler. Die Gewinner dürfen sich bei coBRANa ihr Wunschdirndl aus den Dirndl mit kleiner Macke aussuchen. Und dann könnt ihr euch so richtig beim #DirndlUpcycling austoben. Bitte beachtet, dass du idealerweise dein Dirndl direkt am 13. April beim Pre-Opening Event abholen solltest.

So gewinnst du:

Du kannst wie immer bei Dirndlschleifchen mit zwei Losen in den Topf für eines der zehn Dirndl hüpfen. Zum einen kannst du hier auf dem Blog mitmachen, zum anderen auf Instagram. Auf diese Weise kannst du deine Gewinnchance verdoppeln, denn wir ziehen die zehn Gewinnerinnen aus ALLEN Kommentaren auf dem Blog UND Instagram.

So machst du auf Dirndlschleifchen.de mit

Verrate uns als Kommentar unter diesem Artikel, welche Farben dein Vintage Dirndl haben soll. Eher einfarbig oder doch mit schönem roten Streumuster – oder etwas ganz anderes? Wir sind gespannt.

So machst du auf Instagram mit

Folge @dirndlschleifchen auf Instagram, like das Gewinnspielbild und kommentiere unter das Bild, welche Farben du dir für dein neues Vintage Dirndl vorstellst.

https://www.instagram.com/p/Bv9DkcXBuXk/

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen:

  • Organisator des Gewinnspiels ist Dirndlschleifchen
  • Teilnehmen könnt ihr aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Um am Gewinnspiel teilzunehmen, hast du folgende zwei Möglichkeiten:
    • 1. AUF DEM BLOG: Hinterlasst unter diesem Post einen Kommentar und verrate uns, welche Farben dein Vintage Dirndl haben soll
    • 2. AUF INSTAGRAM: Folge @dirndlschleifchen auf Instagram und kommentiere unter das Gewinnspielbild, welche Farben dein Vintage Dirndl haben soll
    • Wenn du auf dem Blog und auf Instagram mitmachst, verdoppelst du deine Gewinnchance!
  • Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag, 11. April 2019 um 23:59 Uhr.
  • Gewinn: Zehn Dirndl von coBRANDa, die von coBRANDa als „leicht fehlerhaft“ klassifiziert wurden. Der Gewinn wird nicht verschickt, sondern muss von den Gewinnern am 13. April im Laden ausgesucht werden
  • Die Gewinnerinnen werden per Zufall aus allen Kommentaren auf dem Blog und auf Instagram gezogen und durch Dirndlschleifchen per Mail oder Direktnachricht auf Instagram kontaktiert.
  • Meldet sich der Gewinner innerhalb von 5 Tagen nicht zurück, wird ein neuer Gewinner per Zufall ausgewählt
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich
  • Für die Teilnahme müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein
  • Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram
  • Sämtliche Daten werden ausschließlich für dieses Gewinnspiel genutzt

Vielen Dank an coBRANDa für die tolle Möglichkeit so günstig Vintage Dirndl zu shoppen und die Umsetzung des Gewinnspiels. Wir drücken euch allen die Daumen!

Schlägwörter

Ähnliche Artikel

45 Comments

  1. Mei ich finds so schade das ich Samstag arbeiten muss und nicht nach muc kann. Hab auf der insta Seite von cobranda schon ein absolutes traum dirndl entdeckt. Eigentlich steh ich ja auf grau und Beeren Töne aber bei dem dirndl aus den 50er bis 70er komm ich glatt ins Träumen

  2. Mei ich finds so schade das ich Samstag arbeiten muss und nicht nach muc kann. Hab auf der insta Seite von cobranda schon ein absolutes Traumdirndl entdeckt. Eigentlich steh ich ja auf grau und Beeren Töne aber bei dem dirndl aus den 50er bis 70er komm ich glatt ins Träumen

  3. Hättet ihr vielleicht ein gelbes Dirndl? Das würde ich sehr gerne umarbeiten und neues Leben einhauchen. Gelb ist zu schade um im Schrank hängen zu lassen.
    Lieben Dank.

  4. Mein Vintage-Dirndl hätte ich gerne in grün-blau-Tönen, türkis, seegrün, diese Farbe, die so schwer zu beschreiben ist, weil jeder Mensch sie anders sieht.

  5. Tolle Idee mit toller Gewinnchance – ich würde gerne ein Dirndl in dunklem Rot oder Beigebraun wiederbeleben. Gerne mit Streublümchen, die finde ich toll. Knallige Farben sind nicht so mein Ding

  6. Ich würde mir mal ein Blaues oder Grünes Dirndl wünschen da ich bisher zwei Pinke wunderschöne Prinzessinenhafte Dirndl besitze, aber diese Saison mal gern etwas Abwechslung hätte 🙂

  7. A Grünes oder auch in Beere wäre toll.
    Wobei vielleicht würd‘s bei der Auswahl auch was ganz anderes werden. Ich würde mich überraschen lassen, was mich sofor anspricht.

  8. Ich finde die grauen Dirndl süß unserer Facebook-Gruppe unglaublich elegant! Würde mich aber auch über Beerentöne oder Hellblau freuen!
    Tolle Sache mit dem Gewinnspiel!

  9. Bisher habe ich mich immer für helle Dirndl entschieden und ich denke, es ist jetzt an der Zeit für eines in gedeckten Farben. Dunkelgrün mit grau und dunkelblau, dazu eine Spitzenbluse in klassischem Weiß – perfekt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button