DIY

Anleitung zum Dirndlschürze Kürzen

Manchmal müssen Dirndl und Schürze gekürzt werden, manchmal auch nur die Dirndlschürze. Hier kannst du nachlesen, wie du dein Dirndl in acht einfachen Schritten kürzt.

Dein Dirndl ist dir nicht nur zu lang, sondern auch etwas zu eng geworden? Erfahre, wie du dein Dirndl schnell und einfach weiter nähen kannst, sodass es dir wieder passt.

Mit neuer Schürze zum neuen Dirndllook

Viele Frauen kaufen sich eine neue Schürze, um ihrem alten Dirndl einen neuen Look zu verpassen. Alternativ kannst du dir auch eine eigene Schürze selbst nähen. Eine neue Schürze in einer anderen Farbe kann ein Dirndl komplett verändern. Leider haben die Schürzen, die du im Laden kaufen kannst, nicht immer genau die passende Länge zu deinem Dirndl.

Wie du deine Dirndlschürze umkompliziert selber kürzt, zeigen wir dir heute. Wenn du bisher noch keine Erfahrungen im Nähen und Ändern deines Dirndls oder der Dirndlschürze gesammelt hast, legen wir dir unsere wichtigsten Tipps rund ums Dirndl nähen ans Herz.

Alle unsere DIY-Anleitungen findest du übrigens auf hier.

 Das brauchst du zum Kürzen deiner Dirndlschürze

Dirndlschürze kürzen

Unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung „Die Dirndlschürze kürzen“

Schritt 1

Die Dirndlschürze ist in der Regel immer 2 -3 cm kürzer als der Dirndlrock. Du rechnest für die neue Schürzenlänge wie folgt: Dirndlrocklänge plus 6 cm für den Saum. Mit Schneiderkreide  oder Bleistift wird die neue Schürzenlänge auf der linken Seite (innen Seite der Schürze) markiert. In unserem Fall sind nur 4 cm abzuschneiden wie am Maßband zu sehen ist.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 2

Sorgfältig entlang der markierten Linie den Stoff abschneiden.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 3

Die rechte und linke Längsseite der Dirndlschürze mit der Nähmaschine mit ein paar Stichen festnähen, damit die beiden Nähte nicht aufgehen.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 4

Zunächst  2 cm für den Dirndlsaum umbügeln, messe regelmäßg mit dem Zentimetermaß nach, damit die Schürze am Ende auch tatsächlich gerade ist.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 5

Danach weitere 4 cm für den Saum umbügeln.  Die zuerst umgebügelten 2 cm sind nun nicht mehr zu sehen.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 6

Achte darauf, dass der umgebügelte  Saum schön mit der rechten und linken Schürzenseitenkante abschließt.

Dirndlschürze kürzen

Schritt 7

Nun wird der Schürzensaum in der gleichen Weise wie der Rocksaum in unserer Anleitung zum Dirndl selber kürzen von Hand hohl angenäht. Du findest die detaillierte Beschreibung unter Punkt 7 – Dirndlrock kürzen. Unser schwarzer Nähfaden dient lediglich zur besseren Erkennung auf dem Foto. Du verwendest natürlich Nähgarn, welches farblich zur Schürze passt. Wenn die Schürze von Hand umgenäht ist,  bügelst du auf der linken Stoffseite entlang der umgenähten Naht. Danach kannst du auch von rechts über den neu genähten Saum bügeln.

Dirndlschürze kürzen

Selbstverständlich kann die neue Schürzenlänge auch mit der Nähmaschine genäht werden. Sollte etwas nicht klappen oder du bist sicher, ob du einen Schritt richtig verstanden ist, stelle uns gerne in der Kommentarfunktion deine Fragen. Denn wir möchten nicht, dass deine Schürze auf einmal zu kurz oder ungerade ist!

Dirndlschürze kürzen

Schlägwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.