Trends

Die schönsten hochgeschlossenen Dirndl

Die Tracht, wie wir sie in Bayern und Österreich tragen, ist immer in Veränderung. Sie bleibt über die Jahre nicht stehen, sondern entwickelt sich kontinuierlich weiter. Das ist sicherlich auch das Erfolgskonzept, warum wir sie immer noch mit großer Begeisterung im Alltag tragen.

Jahrelang war das Dirndl von üppigen Ausschnitten und viel weiblichen Reizen geprägt. Seit einigen Jahren ist jedoch die Tradition in die Trachtenmode eingezogen. Die Farben sind heute gedeckter und die Muster traditioneller. Auch die Dirndlschnitte haben sich verändert und so ist das hochgeschlossene Dirndl seit einigen Jahren wieder fester Bestandteil der Trachtenmode.

Als ich 16 Jahre alt war, trug eine meiner besten Freundinnen, das Dirndl ihrer Mutter zur Wiesn, das die Mutter selbst als junges Mädchen getragen hatte. Es war geknöpft und hochgeschlossen. Sie war definitiv ihrer Zeit voraus, denn knapp 15 Jahre später sind die hochgeschlossenen Dirndl so modern wie nie.

In diesem Artikel stellen wir dir die wunderschöne hochgeschlossene Dirndl vor, zeigen dir welche Dirndlblusen du dazu kombinieren kannst und wo du neue und Vintagedirndl kaufen kannst.

Zudem erfährst du, wie du dir ein hochgeschlossenes Dirndl selber nähen kannst.

Traditionelle Designerdirndl

In den letzten Jahren haben immer mehr Trachtendesigner angefangen, auch hochgeschlossene Dirndl in ihre Kollektionen mit aufzunehmen. Das Münchner Trachtenlabel Gottseidank war eines der ersten, das wieder hochgeschlossene Dirndl entworfen hat. Bei Julia Trentini sind hochgeschlossene Dirndl schon seit einigen Jahren fester Bestandteil der Kollektionen. Ganz verliebt sind wir auch in die Dirndl von Amsel.

Dirndl hochgeschlossen
Quellen (von links): Gottseidank, Julia Trentini, Amsel Fashion

Ehrlicher Weise müssen wir sagen, dass diese hochgeschlossenen Dirndl natürlich durchaus in einer höheren Preisklasse liegen. Günstigere hochgeschlossene Modelle, ab rund 150 Euro, findest du zum Beispiel bei Moser, Wenger, Country Line oder Berwin & Wolff, die online bei dirndl.de und dem trachtenhof.de verfügbar sind.

Zu Dirndl.de

Zum Trachtenhof

Scrollst du weiter runter, haben wir eine Auswahl unserer schönsten Lieblingsmodelle an hochgeschlossenen Dirndl zusammengestellt.

Ein hochgeschlossenes Dirndl selber nähen

Wer gerne selber näht und auch schon erste Näherfahrung hat, also schon das ein oder andere Kleidungsstück für sich selbst genäht hat, kann sich auch ein hochgeschlossenes Dirndl selber nähen. Ein schönes Schnittmuster, das auch sehr ausführlich beschrieben ist, erhältst du bei Dirndl-Schnitte.

Das Schnittmuster ist bei Etsy als Ebook erhältlich, sodass du es dir bequem herunterladen kannst. Dank der Schritt-für-Schrittanleitung ist es auch für Dirndlnähanfängerinnen geeignet.

Wir nähen diesen Dirndlschnitt ebenfalls hier auf dem Blog, als Teil der #DirndlChallenge. Die Dirndl Challenge ist eine Aktion, in der wir gemeinsam über mehrere Monate hinweg ein Dirndl nähen. Ziel ist Motivation und gegenseitige Unterstützung bei Fragen oder Nähproblemen.

Die Dirndl Challenge ist an keinen festen Zeitrahmen gebunden, denn wir halten alle einzelnen Schritte hier auf Dirndlschleifchen fest. Du kannst also jederzeit einsteigen. Alles Infos zur Dirndl Challenge haben wir hier zusammen getragen.

Außerdem gibt es zum Blog unsere Facebook-Gruppe Dirndl & Tracht: Nähen, Trends & Tipps | by Dirndlschleifchen, in der sich alle Dirndlhobbynäherinnen ganz eifrig austauschen und viele Tipps untereinander geben. Komm gerne dazu!

Zum Schnittmuster

Hochgeschlossene Dirndl: Unsere Lieblingsmodelle

Hier findest du zehn wunderschöne hochgeschlossene Dirndlmodelle, die alle online verfügbar sind.

  • Links: Hochgeschlossenes, rotes Dirndl von Wenger, über Trachtenhof
  • Rechts: Hochgeschlossenes Dirndl von Wenger, über Trachtenhof
  • Links: Hochgeschlossenes, blaues Dirndl von Nübler, über Trachtenhof
  • Rechts: Hochgeschlossenes Dirndl von Marjo, über Ludwig & Therese
  • Links: Hochgeschlossenes, rotes Dirndl von Gottseidank, über Ludwig & Therese
  • Rechts: Hochgeschlossenes, graues Dirndl von Julia Trentini, über Ludwig & Therese

Blusen zum hochgeschlossenen Dirndl

Im Sommer trägt man das hochgeschlossene Dirndl gerne ohne Dirndlbluse. Klassisch trägt man allerdings eine weiße Bluse unterm Dirndl. Hochgeschlossene sowie Spitzenblusen passen hervorragend zum hochgeschlossenen Dirndl. Dirndlblusen mit kleinem Stehkragen sehen besonders edel aus.

  • Links: Hochgeschlossene Dirndlbluse von Stockerpoint, über Dirndl.de
  • Rechts: Hochgeschlossene Dirndlbluse mit V-Ausschnitt von Wenger, über Trachtenhof

Vintage und Second Hand Dirndl

Auch hochgeschlossene Vintage-Dirndl stehen heute hoch im Kurs. Nicht jede hat schließlich das Glück das Dirndl der Mutter oder Oma tragen zu können wie meine Freundin.

Schöne Second Hand Dirndl bekommst du zum einen in auf Vintage Dirndl spezialisierten Läden wie Fuchsdeifeswuid in Landhut. Schau dazu gerne in unsere Gesamtübersicht, wo du Second Hand und Vintage Dirndl findest.

Zum anderen gibt es immer mehr Möglichkeiten sein Second Hand Dirndl auch online zu kaufen. Neben Ebay und Ebay Kleinanzeigen erfreuen sich vor allen Dingen die Facebook-Gruppen immer größerer Beliebtheit. Alle Optionen, wo du online ein schönes hochgeschlossenes Dirndl herbekommst, und auf was du beim Kauf eines gebrauchten Dirndls unbedingt achten solltest, haben wir in unserem Artikel, wie du das perfekte Second Hand Dirndl online findest, zusammengefasst.

Hast du auch schon ein hochgeschlossenes Dirndl in deinem Schrank hängen? Wie sind ganz gespannt. 🙂

Schlägwörter

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.